«sich positionieren»

Um was geht es? Immer mehr Pflegende erkennen: Menschen sollten nicht «gelagert» werden. Viel hilfreicher ist es,den Menschen zu unterstützen, die eigene differenzierte Bewegung im Sich-Positionieren zu finden. Dieser Perspektivenwechsel ist ein wichtiger Beitrag in Richtung mehr Selbstständigkeit und Lebensqualität der gepflegten Menschen. Grund genug, sich mit den Dimensionen des Sich-Positionierens und der individuellen Positionsunterstützung auseinander zu setzen. In diesem Seminar findet eine Auseinandersetzung mit den Wirkungszusammenhänge zwischen «sich positionieren» und den verschiedenen Aktivitäten des täglichen Lebens statt. In der Folge wird erarbeitet, wie die Kompetenz der Pflegenden und die Unterstützungsmittel eingesetzt werden können, um die individuelle Bewegungskompetenz fördern.

Kursdetails

Seminarnummer:
POS1
Ort
Zollweg 12, 5034 Suhr/ Aarau

Preis:
Keine Plätze mehr
Freie Plätze:
Keine Plätze mehr
Seminardaten:
  • Di, 02.05.2023
Kurszeiten:
    8:30 - 16:30
Details Preis Anzahl
Zeige Einzelheiten + CHF220.00 (CHF)   Ausverkauft