Im August 1982, habe ich wohl mein umfassendstes Lehrbuch in Empfang genommen. Mit dem schlichten Titel „Pflege“. Sr. Liliane Juchli  die Verfasserin. Wie viele andere baute ich in meiner Ausbildung eine zwielichtige Beziehung zu diesem  Lehrbuch auf.  „D`Juchli“ so hiess das Buch damals in unserer Klasse. Das mir dieses Buch wertvoll wurde brauchte meinerseits Zeit und die Einsicht das Sr. Liliane Juchli immer zuerst den Mensch gesehen hat! Heute habe ich im Kondolenzbuch der Stiftung Lebensqualität viele Worte die mir aus dem Herzen sprechen gelesen. Worte die sich mit  meinen Geschichten und meinem unterwegs sein mit Sr. Liliane verbanden. „Jetzt send er dra“ sagte sie bei einer meine letzten Begegnungen mit ihr.

Sr. Liliane Juchli ein besonderer Mensch!

19. Oktober 1933 – 30. November 2020

„Jetz send ihr dra“! (Sr.Liliane Juchli )